Festival-News und Ticket-Verlosungen. 1939 Empfänger freuen sich jeden Monat darauf.

Der STADTKIND-Newsletter per WhatsApp
Meine Infos zu Festivals, Events in & um Berlin und natürlich Verlosungen von Tickets.

Ca. 2x pro Monat. Kein Spam, keine Weitergabe, alles von meinem persönlichen Handy (+49-163-2104127). Abmeldung ist jederzeit möglich, einfach STOP schicken oder Kontakt blockieren.


Hier gibt’s demnächst Open Airs und Festivals 2017, die in Berlin stattfinden oder von hier aus gut zu erreichen sind. Also in Brandenburg bzw. ca. 2 Stunden Umkreis. Im Laufe des Jahres werden es über 100 Termine werden.

Da der Schwerpunkt hier ein klein Bisschen mehr auf Festivals liegt, schaut ihr für noch mehr Open Airs in Berlin auch einfach noch bei meinem Kumpel Jens von The Club Map vorbei. Er hat sie alle.

Im Frühjahr 2017 (so März rum) aktualisiere ich hier die ersten Termine. Wer auf dem Laufenden bleiben will, meldet sich jetzt schon beim Newsletter an, der dann monatlich kommt.

Bis dahin bleiben erstmal noch die gesammelten Termine von 2016 hier stehen, damit die Seite nicht so leer aussieht. :)


Open Airs & Festivals 2016

APR   |   MAI   |   JUN   |   JUL   |   AUG   |   SEP   |   OKT   |   NOV

Januar 2016

15.-17. Januar 2016: New Dance Fantasy ▽ Winter Music Festival @ Griessmühle


Februar 2016

5.-7. Februar 2016: Wild Möhre @ Ritter Butzke
Das Wilde Möhre Festival im Winter. Drinnen. DJs, Hip-Hop Freitag, Disko Samstag, Bands, Workshops.


April 2016

8. – 10. April 2016: Herzgrün Festival @ Sony Center, Potsdamer Platz

Herzgrün, mitten in der Stadt. Drei Tage, zwei Bühnen, 14 Bands. Sony Center am Potsdamer Platz. Kostenlos.

8. – 10. April 2016: Draußen ist’s schöner — Frühlingserwachen @ Kosmonaut

16. April 2016: Als die Irrlichter das Fliegen lernten @ Klunkerkranich
Warmup für das Irrlichterliebe Festival im Mai

23. April 2016: Remmi Demmi Festival @ Arena Glashaus
Auf zwei Bühnen: Kat Frankie, Milliarden, Kadebostany, Marc O’Reilly, FINS, Raglans, NEWMEN, Cherry-O-Kie

29. April – 1. Mai: Haubentaucher Season Opening

Sa 30. April 2016: Die 50 schönsten Rapper #3 @ Prince Charles


Mai 2016

1. Mai 2016: Vabrique Open Air MMXV @ Ritterstraße
Im letzten Jahr verschoben wegen des Wetters. Präsentiert von Kallias, Veto, Polytope Artists, Vabrique, Synesthesia Recordings. & SUOL. Dabei: Alle Farben, VETO Crew (Wasted Ruffians & SOLVANE), Daniele di Martino, Younotus, Spanks, Ryan Dupree, MANTU, Quincy Burquist

Mi 4. Mai 2016: Berlin Sessions @ Klunkerkranich

5. – 8. Mai 2016: XJazz Festival @ Kreuzberg
XJazz Festival, Zum dritten Mal. Präsentiert wird das breite und zeitgenössische Verständnis von Jazz, in Kombination mit Elektronischer Musik, Singer-/Songwriter und Neo-Klassik. An Orten in Kreuzberg.

8. Mai 2016: OpenAir to Gurke
Das Open Air von The Clubmap. Gefeiert wird Neunjähriges. Wie immer draußen, kostenlos, dieses Mal auf einer Rooftop Location.

8. Mai 2016: Draußen ist’s schöner @ Müggelsee

Fr 13. – 16. Mai 2016 (Pfingsten): Irrlichterliebe Festival
Tagsüber zieht die Musik nach draußen in den wunderschönen, verwunschenen Garten, es wird Workshops im Hof, eine SoKü und Wohlfühlstimmung für alle geben.
Nachts erwarten euch Techhouse, Deephouse, Schneckhouse, Techno, 20s-60s, Drum ‘n Bass, Bandprogramm, Varieté, Performancekunst und Irrlichterspielereien.

13. – 16. Mai 2016: Karneval der Kulturen (Straßenfest)
15. Mai 2016: Umzug, ab 12:30 h, Start Hermannplatz
Aftershow: 22h @ IPSE

18. – 22. Mai 2016: Electronic Beats Festival @ Köln

Do 19. Mai 2016: Berlin Sessions X Urban Spree

Fr 20. Mai 2016, 19:30h: Berliner Kneipenchor Geburtstagskneipentour
Der Berliner Kneipenchor feiert seinen 5. Geburtstag. Standesgemäß bricht er dazu zu einer Kneipentour auf. Los geht’s im Süß war Gestern auf und die Tour endet zum Finale im Musik und Frieden.
Special guests: Leslie Clio, Bosse, Dagobert, Audio 88 & Yassin, Abby

Fr. 20 – So 22. Mai 2016: Kommst du mit? @ Weyde³
Tagsüber Open Air, kostenlos

So 22. Mai 2016: OpenAir to go im Exil #1 @ Kosmonaut
Wegen zu vielen Zusagen auf Facebook und Nachricht von der Polizei, musste das Team umverlegen. Das Kosmonaut hat sich als alternative Location gefunden. Eintritt frei.

Foto vom 2014 Her mit dem schönen Leben Festival / Dominic Frohlof
27. – 29. Mai 2016: Her Damit Festival @ Prora/Rügen
Das Her Damit Festival auf Rügen ist der Nachfolger vom Her mit dem schönen Leben Festival von 2014. Ort ist der gleiche geblieben: Am Strand von Rügen auf dem Gelände der Jugendherberge Prora.

28. Mai 2016: Berlin Beach Festival @ Badeschiff
Open Air am Badeschiff.

31. Mai 2016: Diskoschiff @ Bodensee
Das Diskoschiff war 2015 das erste Mal gestartet und legt auch 2016 wieder ab. Dabei sind sicher wieder Lakechild und der Rest TBA.

Berlin Festival: fällt aus
2014 noch auf das Arena-Gelände und in’s Frühjahr zum Ende Mai umgezogen, fällt das Berlin Festival dieses Jahr aus. Zukunft: Man weiß es nich.


Juni 2016

4. + 5. Juni 2016: Torstraßen Festival

5. Juni 2016: Stil vor Talent Festival @ Berlin
Mit: Kölsch, Oliver Koletzki, Oliver Huntemann, KlangKuenstler, Niko Schwind
Tickets: 20€ Ausverkauft

5. Juni 2016: P×P / Peace by Peace Benefiz-Festival @ Waldbühne
Benefiz-Festival zur Hilfe für Kinder im Krieg und auf der Flucht. Lineup:
Seeed, Beatsteaks, Aloe Blacc, Special Showcase (feat. Cor, Danju, Teesy), PxP Allstars (Max Herre, Joy Denalane, Patrice, Clueso, Megaloh, Afrob, Samy Deluxe)
Tickets: 35€ Ausverkauft

6. – 12. Juni 2016: Zurück zu den Wurzeln Festival @ Secret Garden

Sa 11. Juni 2016: MIRA Berlin @ Funkhaus Berlin
Live Visual Arts Festival. Aus Barcelona, zum ersten Mal in Berlin

So 12. Juni 2016: Picknick mit Vergnügen @ Volkspark Friedrichshain
Mit Vergnügen sorgt für Bier, Wein und Musik. Nur ne Decke muss man selbst bringen.

17. – 19. Juni 2016: Meeresrausch Festival @ Peenemünde

Di 21. Juni 2016: Fête de la Musique @ verschiedene Locations in Berlin
Die größte Ansammlung von Open Airs an einem Tag überhaupt. Man kann von freiem Eintritt ausgehen, sonst schreib ich’s dazu.

Ab 16h @ Mauerpark
Die größte Bühne überhaupt wird wieder von Red Bull Music Academy betrieben. Mit Techno und House von Jacob Korn, ansonsten Hip Hop, R&B und Turntablelism. Mit: Jacob Korn (Live), Sevdaliza (Live), Lady Leshurr (Live), Lil B (Live), Stormzy (Live) Modeselektor, Dj Rafik (DJ Set)

Ab 16h @ Magdalena: umsonst und draußen Open Air
Ab 16h @ IPSE: Fête de la Musique Open Air mit meggy, Nico Schwind, Click | Click
Ab 16h @ ELSE: Frittenbude, Die Wilde Jagd, Local Suicide, 22Rockets
Ab 22h @ IPSE: Red Bull Music Academy Aftershow mit

  • Paranoid London (live)
  • Svengalisghost (live)
  • Tiger and Woods
  • Kornél Kovács
  • Kasper Marott
  • Apeiron Crew
  • Damian.Thorn

24. Juni 2016: Berlin Midsommar Festival @ Urban Spree

24. + 25. Juni 2016: Kosmonaut Festival @ Stausee Rabenstein, Chemnitz
Kosmonaut 2016, bestätigt: Casper, Boy, Frittenbude, Turbostaat, Geheimer Headliner

25. Juni 2016: Midsommar Fest @ Birgit & Bier
Seid dabei, wenn wir dem längsten Tag des Jahres »beinahe traditionell« bei allerschönstem Kaiserwetter die Ehre erweisen.
Eintritt: Frei. Live: River Rats, Time Rag Department. DJ: The Henrik Maneuver (Stockholm), signal deluxe (Mexico).

26. Juni 2016: Umsonst & Draußen mit Klangkost @ Kosmonaut
Umsonst und draußen. Steht doch da. 😂

29. Juni – 3. Juli 2016: Fusion Festival @ Militärflugplatz Lärz


Juli 2016

7. – 11. Juli 2016: Feel Festival @ Bergheider See
Zum vierten Mal findet das Feel Festival statt, das einen Schwerpunkt auf elektronischen Künstlern aus dem Berliner Bereich hat. Nach dem Erfolg am Kiekebusch See ist es im letzten Jahr an den Bergheider See gezogen.
Tickets: ausverkauft, nur noch Tickets für Sonntag 24,20€

Fr 8. + Sa 9. Juli 2016: ORWOhaus Festival
Beim 10. ORWOhaus Festival, Fr und Sa jeweils ab 17 Uhr bis nachts spielen live Bands.

Berlin, Beats and Boats

Sa 9. Juli 2016 Berlin, Beats & Boats 2016
Die Dampfer fahren auf der Spree hoch und runter. An Bord Labels und Größen der Club- und Musikszene an den Mischpulten.

So 10. Juli 2016 ab 10h: Beats & Boats Afterparty @ Kosmonaut
Wer ein Ticket für Beats & Boats hat, kommt umsonst rein, sonst 8€

So 10. Juli 2016 ab 12h: Mobilee #LetGo Day & Night @ Else
Anja Schneider, Mathias Kaden, Ralf Kollmann und more von Mobilee in der Else. Tickets: 12€

Fr 15. – 17. Juli 2016: Parookaville @ Weeze (NRW, Grenznähe NL)
Das Festival Parookaville ist letztes Jahr gestartet, und nicht gerade klein. 150 DJs auf 10 Bühnen, entsprechend international und kommerziell erfolgreich aufgestelltes Lineup: Tiësto, Steve Aoki, Martin Solveig, Ostblockschlampen, Alle Farben, &ME, Lexer, etc.
Tickets: ausverkauft

Fr 15. – 18. Juli: Greenwood Festival @ Kiekebusch See
Drei Tage Festival-Wochenende am Kiekebuschsee. Mit Extrawelt, Oliver Schories, M.A.N.D.Y. uvm.
Tickets: inzwischen 69,90 €

Sa 16. Juli: Tag am Meer Open Air @ Prora/Rügen
Das Tag Am Meer Festival geht ins vierte Jahr. Es gibt eine zweite Bühne, deren Fokus auf lokale Künstler von der Insel Rügen liegt. Das Spektrum reicht dort von Dub, House, Reggae bis zu Drum’n’Bass und Chillout.

21. – 25. Juli 2016: Classic Open Air @ Gendarmenmarkt
Mit insgesamt fünf Konzertabenden wird das 25-jährige Bestehen gewürdigt.
Tickets ab 47,85€

23. Juli 2016 ab 12:30h: Christopher Street Day Berlin @ Ku’damm

23. – 24. Juli 2016: Nation of Gondwana @ Grünefeld

Mi 27. – So 31. Juli 2016: Krake Festival
Mehrtägiges Festival für experimentelle elektronische Musik, mitten in der Stadt.

28. – 30. Juli 2016: Appletree Garden Festival @ Diepholz

29 – 31. Juli 2016: Sacred Ground Festival II @ Brüssow
Das Sacred Ground Festival wird kuratiert von Ry X und Âme-Produzent Frank Wiedemann (zusammen bekannt als Howling). Im letzten Jahr erfolgreich als Tagesausflug gestartet, wird dieses Jahr um einen Tag verlängert.

29. – 31. Juli 2016: Uckeralm Festival @ Seelübbe/Uckermark
Auf einem alten Bauernhof, direkt am See. Das Uckeralm Festival schafft für ein paar Tage eine familiäre Atmosphäre à la Ferienlager. Mit Bands, DJs und Workshops.

30. Juli 2016: Zug der Liebe @ Mitte / Friedrichshain / Kreuzberg
Zentrales Anliegen der Demonstration ist der Protest für mehr soziales Engagement, Mitgefühl und Nächstenliebe. Los geht es um 12:30 Uhr mit der Kundgebung, Demo startet um 14h.

30. + 31. Juli 2016: Crew Camp @ Brandenburg
Festivalwochenende im kleinen Rahmen inkl. Anreise im Bus. Statt Lineup stehen lediglich verschiedene Crews fest, die sich je um einen Bus und dann auch Teile des Programms kümmern: BESTE, EASYdoesit, Fucking Early, Kleiner Donner, Mit Vergnuegen, Muschi Kreuzberg, Prince Charles, VICE.
Tickets: 38,50 inkl. Bus.

31. Juli 2016: Watergate Open Air @ Sage Beach
Wie jedes Jahr, das Watergate Sommerfest. Dieses Jahr an anderer, kleinerer Location: Sage Beach. Tickets: 12€ (ausverkauft)


August 2016

Do 4. August – 10. September 2016: Rixpop Musikfestival @ Neukölln
Das Rixpop Musikfestival Neukölln präsentiert vom 4.August bis 10.September 2016 ausgewählte Liveacts, Nachwuchsbands und SolokünstlerInnen aus Neukölln und Berlin.

Do 4. August 2016: Corona Sunsets Berlin @ Arena Badeschiff / Glashaus
Sonnenuntergang an der Spree mit Claptone, Wankelmut, Thabo Getsome. Tickets: 13€

5. + 6. August 2016: Jenseits von Millionen Festival @ Burg in Friedland
Ein kleines Festival, das als Vorbild für Alínae Lumr dient. Zwei Tage Indie auf der Burg.

5. – 7. August 2016: Nachtdigital #19 @ Bungalodorf Olganitz (zw Leipzig u. Dresden)
Mit begrenzter Größe versucht das Festival eine familiären Atmosphäre zu bewahren, abseits des Namedropping Mainstream. Aufgrund der Ticketbegrenzung aber schon im Dezember des Vorjahres ausverkauft.

6. + 7. August 2016: By the lake Festival 2016 @ Weißensee
Am 6. in der Freilichtbühne Weißensee, am 7. im Strandbad Weißensee

10. – 13. August 2016: A Summer’s Tale @ Luhmühlen, nahe Hamburg
Bestätigt: Sigur Rós, Garbage, Noel Gallagher’s High Flying Birds, Parov Stelar, Glen Hansard, Fat Freddy’s Drop, Olli Schulz, Nada Surf, Heather Nova

12. – 14. August 2016: MAJA Festival @ Bensdorf (leider abgesagt)
Das MAJA (Musik Auf dem Jauche-Acker) geht in’s 4. Jahr. Zwischen Wald und Motocrossstrecke gibt es gemischtes Lineup aus den Bereichen Folk, Rap und DJs mit elektronischer Musik. Bensdorf liegt ca 100 km westlich von Berlin. Wochenendtickets kosten 28€, Tagestickets 15€.

12. – 15. August 2016: Wildside 2016 @ Birgit & Bier / Burg Schnabel / IPSE
Drei Locations, ein langes Wochenende von Fr bis Mo: Beste Modus Crew, Erobique, youANDme, many more. Tickets: ab 19,50 € (Early Bird)

12. – 14. August 2016: Wilde Möhre Festival @ Lausitz
Zum dritten Mal Wilde Möhre: »Auf sieben verschiedenen Bühnen werden euch Musiker, Djs und Bands mit akustischer, elektronischer oder handgemachter Musik zum Tanzen bringen.« Kostenpunkt: 100€ + Müllpfand

12. – 14. August 2016: Secrets Festival @ Kiekebusch See
Das Secrets Festival war im Vorjahr gestartet. Die Berichte waren wenig begeistert. In diesem Jahr will man es besser machen.

12. – 14. August 2016: Fuchsbau Festival @ Lehrte bei Hannover
Das Fuchsbau Festival bei Hannover findet zum 5. Mal statt. Von Performances, Lesungen und bildender Kunst zu elektronischer Musik und progressivem Pop.

12. + 13. August 2016: Pure & Crafted Festival @ Postbahnhof
Motorräder, Stromgitarren, Männer mit Bärten und Rock n Roll. Zwei Tage, mitten in der Stadt am Postbahnhof. Hatte im letzten Jahr einen guten Start gehabt, war gleich ausverkauft.
Win: 2×2 Tickets verlosen wir noch.

12. August – 4. September: Tanz im August @ verschiedene Locations
26 Tanz-Produktionen mit über 150 internationalen KünstlerInnen, verschiedene Locations; u.a. Hebbel am Ufer

Artlake Festival / Foto: Dominic Frohlof

19. – 21. August 2016: Artlake Festival @ Bergheider See
Music, Art & Workshops: Der Newcomer Artlake hatte 2015 einen guten Start, aber zieht im zweiten Jahr gleich um. Zum Bergheider See, wo auch das Feel beheimatet ist, ca. 1,5 Autostunden von Berlin.
Mit Dabei: Lexer, sascha braemer, Bebetta, NICONÉ, HONNE, ABBY, Rangleklods, k-paul, Madmotormiquel, L’aupaire, Martin Kohlstedt, Leyya, ALASKA, Frère, Qveen Elizabeth
Tickets: 75€

19. – 21. August 2016: Highfield Festival @ Großpösna / Leipzig
Das Highfield Line-Up: Rammstein, Deichkind, Skunk Anansie, Wolfmother, Blumentopf, Bloc Party, Madsen, 5 Sterne Deluxe, Bonaparte, Olli Schulz, u.a.

19. + 20. August 2016: Bergfunk Open Air @ Königs Wusterhausen, ca 35 km von Berlin
Lineup: Romano, Ohrbooten, Gloria, Herrenmagazin (mit ihrem vorerst letztem Konzert), Honig, Vizediktator, Liedfett, Leon Francis Farrow
Anschrift: Funkerberg, 15711 Königs Wusterhausen

19. – 21. August 2016: Plötzlich am Meer (Nagle nad Morzem) @ Mrzeżyno, Polen
Ein Wochenende am Meer, ca. 100 km von Usedom. Viel elektronische Musik, Wiese, Wald, Strand und Meer.

Sa 20. August 2016: Strænd Festival @ Arena Gelände
Das Strænd Festival holt den Surfer-Vibe in die Stadt. Musik, Filme, Kunst und Essen.

So 21. August 2016: OpenAir to go Summer Closing Part I @ Location TBA
Boomboxen, Ghettoblaster, Kofferradio mitbringen, Frequenz einstellen und den Klängen der DJs auf der Wiese lauschen. Wie immer kostenlos.

So 21. August 2016: Villa Kunterbunt Open Air pres. by Stil vor Talent & Draußen ist’s schöner @ Jugenddorf am Müggelsee
Marek Hemmann, Oliver Koletzki, Oliver Schories, u.a. + Special Show by Balloon artist Micha de Haan
Tickets: ab 8€

So 21. August 2016: Studio Kreuzberg At The Beach @ Sage Beach
Freier Eintritt

Mi 24. – 26. August 2016: UFA Filmnächte @ Kollonadenhof Museumsinsel
Drei Nächte, drei UFA Stummfilmklassiker mit Live-Musikbegleitung.
Die Bergkatze von Ernst Lubitsch (24.08.), Unheimliche Geschichten von Richard Oswald (25.08.), Der müde Tod von Fritz Lang (26.08.)

24. – 28. August 2016: Berlin Atonal @ Kraftwerk Berlin

25. – 28. August 2016: Pangea Festival @ ehemaliger Militärflughafen Pütnitz
(bei Ribnitz-Damgarten, Nähe Rostock)

26. – 28. August 2016: alínæ lumr Festival @ Storkow
Der kleine Newcomer alínæ lumr vom letzten Jahr findet auch 2016 wieder in Storkow statt. Dabei: Heinz Strunk, Tele, Me And My Drummer, Fenster, Trio Schmetterling u.a. Tickets: 50 €

26. – 28. August 2016: East Side Music Days @ Oberbaumbrücke
An 3 Tagen im August spielen auf Berlins Street Music Festival wieder über 100 Street Acts und upcoming Bands. Auf Street Spots rund um Oberbaumbrücke und East Side Park. Straßenmusik, also natürlich ohne Eintritt.

26. August – 4. September: Berlin Circus Festival @ Tempelhofer Feld
Zeitgenössischer Circus, mitten in der Statt. Akrobatik statt Tiere. Im zweiten Jahr Umzug auf das Tempelhofer Feld

26. + 27. August 2016: Musique Maudite Festival @ Moabit
Am 26. und 27. August spielen über 30 Bands / Musiker / DJs das Musique Maudite Festival an 10 verschiedenen Orten in Moabit. Es gibt Konzerte über Moabit verteilt und in beiden Nächten legen DJs auf. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei.

Sa 27.8. ab 16h: Mit Vergnügen Picknick @ Lustgarten
Im Rahmen der Langen Nacht der Museen machen Mit Vergnügen ein Picknick im Lustgarten der Museumsinsel.

31. August – 2. September 2016: Pop-Kultur Festival @ Neukölln
Mehrtägiges Festival mit Konzerten, Lesungen, Talks, DJ-Sets, Filmscreenings an verschiedenen Locations in Neukölln. Dabei u.a.: Roosevelt, Brandt Brauer Frick, Metronomy (DJ-Set).
Tickets zw. 5 und 34 €

31. August – 2. September 2016: Off-Kultur Festival @ Locations in Neukölln
Das Off-Kultur ist ein kritischer Gegenentwurf und direkte Antwort auf das Pop-Kultur Festival, bei der die Neuköllner Musikszene aus dessen Sicht nicht genug Berücksichtigung findet. Eintritt gibt es generell nicht, ein Hut wird ab und an umgereicht.


September 2016

Fr 2. + Sa 3. September 2016: Fritz DeutschPoeten @ IFA Sommergarten
Seit einigen Jahren ist das Open Air bereits Monate im Voraus ausverkauft. Grund genug, sich frühzeitig ein Ticket zu sichern. Bestätigte Acts für 2016: Sido, Fettes Brot, Bosse, Wanda, Chefket

Sa 3. + So 4. September 2016: 6. Melodica Festival Berlin @ Birgit & Bier
Das Festival bietet 14 internationalen Singer-/Songwritern Bühne an zwei Tagen im Birgit & Bier. Eintritt auf Spendenbasis, letztes Jahr mit ca 1700 Besuchern. Die YouTube-Playlist gibt einen Eindruck.

Do 8. September 2016 ab 18h: Stil vor Talent in Store Sessions mit Oliver Koletzki @ SvT Store
In Store ist kein Open Air, aber ein 2-h kostenloses DJ-Set von und Mit Oliver Koletzki hat immer Platz in diesem Kalender. Wo: Stil vor Talent Store, Glogauer Straße 21, 10999 Berlin

Fr 9. + Sa 10. September 2016: Magnificent Music Festival @ Roadrunner’s Paradise Club
10 Jahre Magnificent Music werden an zwei Tagen als Festival gefeiert. Stil: Viel Rock und Gitarren.
Tagestickets: 18€, Festivalticket: 28€

Sa 10. September 2016: Sonne über Berlin Festival @ Zukunft am Ostkreuz
Die musikalische Reise führt von Singer-Songwritern über elektronische Klänge bis hin zu Rockmusik. Verspielte Dekoration, Kunst, gutes vegetarisches Essen, Vorträge und Workshops für sozialpolitisch Interessierte runden das Ganze ab.
Tickets: 12€

10. + 11. September 2016: Lollapalooza Berlin @ Treptower Park
Das Lollapalooza hatte bei seiner Premiere den erfolgreichsten europäischen Festivalstart 2015. Dieses Jahr temporärer Umzug in den Treptower Park.
Line Up u.a. Radiohead, Major Lazer, New Order, Beginner, The 1975, James Blake, Bilderbuch, Odesza, Aurora, Alle Farben. Tickets: Tagestickets für Samstag und überteuerte VIP-Tickets gibt es noch

So 11. September 2016: A Tribe Called Kotori Open Air @ Rummelsburg
Soll eine neue Open-Air-Reihe werden. Mit: Andhim, Oliver Koletzki, Ruede Hagelstein, Schlepp Geist (live), Martha van Straaten, Christopher Breuer, Chrisse Kunst. Tickets: Early Bird ab 8€

So 11. September 2016: Draußen ist’s schöner @ Müggelsee
Das Draußen ist’s schöner Team bedankt sich mit einem kostenlosen Open Air für die Saison 2016. Los geht’s ab 12.

So 11. September ab 13:30h: OpenAir to go #Summerclosing @ Kosmonaut
Mit Open Air und Indoor. Alle Infos bei The Clubmap.

So 11. September ab 13h: Irrlichter kommen, umsonst und draußen
Die Menschen vom Irrlichterliebe Festival wollen sich auch spontan vom Sommer verabschieden. Umsonst und draußen. Ab 13 Uhr am Napoleon Kai, am Kanal hinter dem Plötzensee.

Mi 14. September ab 17h: Berlin Sessions @ Klunkerkranich
Quasi Lieblinsveranstaltung in Lieblingslocation für so was. Das dürfte das letzte Mal Berlin Sessions unter freiem Himmel in diesem Jahr sein. Doors öffnen um 15 und es ist klug, wenn man dann auch da ist.

Sa 17. September 2016: Kiekebusch International Festival @ Kiessee Kiekebusch
Letztes Open Air am Kiekebuschsee dieses Jahr. Mit: Ossia, Perera Elsewhere, Andi und Hannes Teichmann, Marc Schneider, Lexi (LXC), Tapes, Chix, MKwabena, Suki Quasimodo, Wareika
Tickets: 30€ Leider abgesagt!

Sa 17. September 2016: Ein Tag mehr für Open Air @ Magdalena
Mit: Mark Baleno, Handsome Jack, Rosben, Knutagen. 10 – 22h, Eintritt 5€

So 18. September 2016: Sonntags Zeremonie Free Open Air @ Magdalena
Mit: Erman Erim, Sascha Aviar, Tom Nowa; Jeden Sonntag im September Eintritt frei.

So 18. September 2016: Rise Open Air @ Sage Beach
Afrikanisch inspirierte House-Musik in Kreuzberg, Street Food, Nomadenkino, Diversität, Kultur. Umsonst und draußen.

21. – 24. September 2016: Reeperbahn Festival @ Hamburg
Musik in allen Ecken Hamburgs und St. Paulis — 400 Konzerte in 70 Spielstätten, Kunst, Film, Spoken Word und eine Konferenz für die Musik- und digitale Kreativwirtschaft.

30. September – 2. Oktober: Zurück zu den Wurzeln Open Air / Summerclosing

Fr 30. September 2016: Berlin Sessions @ The Circus Hotel
Noch eine Veranstaltung im kleinen Rahmen im Hinterhof. Mit ca. 50 Leuten ist die Kapazität sehr begrenzt, man sollte also früh kommen. Doors: 18:30, 1st Band On – 19:00 SHARP!

30. September – 16. Oktober 2016: Berlin leuchtet @ verschiedene Orte in Berlin
Orte, Gebäude und Straßen in Berlin werden durch eine besondere Beleuchtung hervorgehoben. Die Besichtigung ist kostenlos.


Oktober 2016

1. + 2. Oktober 2016: Michelberger Music @ Funkhaus Nalepastraße
Ein Wochenende mit bisher 85 bestätigten Acts, aber ohne Timetable oder sonstige Ankündigungen. Vom Mitveranstalter Michelberger gibt es volle kreative Freiheit für die Künstler und Motivation zu Kollaborationen. Oh kay.
Tickets: 88€ für zwei Tage oder 48€ pro Tag

1. – 30. Oktober 2016: European Month of Photography (EMOP) Berlin
Beim 7. EMOP nehmen 120 Fotoinstitutionen mit insgesamt 130 Ausstellungen teil. Deutschlands größtes Fotofestival.

2. Oktober 2016: Harmony Open Air meets ABBY @ Magdalena
ABBY System *live*, Steve Nash Music, LIA & Elenka aka MRROR, Joker&Rough, Villabosso

Do 6. Oktober 2016: Berlin Sessions @ Klunkerkranich
Bei gutem Wetter draußen, sonst halt drinnen.

7. bis 16. Oktober 2016: Festival of Lights @ Berlin
Ebenso wie bei Berlin Leuchtet werden Bauwerke und Orte in Berlin besonders beleuchtet. Zeitlich überschneiden sich beide Veranstaltungen.

12. – 23. Oktober 2016: C-HR Berlin Innovation & Creativity Festival @ Kaufhaus Jandorf
»Wir sind das neue Festival zu den Themen Kreativität, Innovation und Nachhaltigkeit in Berlin und geben innovativen und kreativen Vordenkern Raum für ihre Projekte. Getreu dem Motto: Tomorrow, today.«
Festival mit Vorträgen, Workshops, Kunst und Installationen. Café und Pop-Up-Restaurant vor Ort. Täglich von 12 bis 12 geöffnet. Eintritt kostenlos, für die Vorträge sollte man aber Tickets reservieren.


November 2016

04. + 05. November 2016: Rolling Stone Weekender @ Weissenhäuser Strand
Indoor Festival Wochenende am Ende des Jahres. Mehr als 30 Stunden Bühnenprogramm an zwei Tagen, Lesungen von angesagten Autoren, After-Show-Partys an der Ostsee.

4. + 5. November 2016: Telekom Electronic Beats @ Budapest, Akvárium Klub
Richtig viel weiß man noch nicht, aber Telekom Electronic Beats kommen im November nach Budapest in den Akvárium Klub. Lineup hier, wenn bekannt.