Ich war Ende Oktober noch etwas mit Umzug beschäftigt, da hat es dieser Track, obwohl er den Weg auf den iPod gefunden hat, doch nicht ganz in’s Blog geschafft. Sehr schade.

Aber von der Stimmung her passt Beautiful World of Fantasy dann auch wunderbar in einen dritten Adventssonntag, wenn man es etwas langsamer angehen lässt und zum Beispiel etwas zum Lesen in die Hand nimmt. Alternativ ist es auch ein Track, der für mich – bedingt durch seine beruhigende und leicht melancholische Stimmung – auf eine Playlist für eine nächtliche Autobahnfahrt gehört und dabei trotz seiner fast 7 Minuten noch zu kurz ist.

Veröffentlicht beim Berliner Label und Netzwerk Amselcom, ist Beautiful World of Fantasy eine Kollaboration von Maximilian Blach aus Nürnberg und Rafaele Castiglione aus Erlangen. Das im doppelten Wortsinn traumhafte Coverdesign stammt von Johnny Wilson.

Der Track steht seit jeher auch zum kostenlosen Download, warum ich ihn unseren musikliebenden Lesern auch nachträglich noch an’s Herz lege, falls sie ihn nicht schon gehört haben.